Jagua Gel mit Jagua Pulver zubereiten

Für Jagua-Gel

Wenn Sie Jagua-Saft oder Jagua-Pulver in Gel umwandeln möchten, wird empfohlen, hochwertige Zutaten zu verwenden, um Ihren Gelierungsprozess abzuschließen.

Im Grunde benötigen Sie nur 2 Zutaten: ein Verdickungsmittel (Xanthan Kaugummi) und ätherische Öle Ihrer Wahl (Lavendel, Rosmarintee, Eukalyptus usw.).

Zubereitung von 1 Unze Gel mit Jagua-Pulver

Fügen Sie zuerst 2 g Jagua-Pulver in 24 ml warmes Wasser hinzu und mischen Sie, bis sich das Pulver vollständig im Wasser auflöst; Jagua-Pulver ist zu 100 % wasserlöslich. Fügen Sie dann 0,5 g Verdickungsmittel (Xanthan Gum) hinzu und rühren Sie, bis Sie die gewünschte Konsistenz gefunden haben; Nehmen Sie sich etwas Zeit, um es zu rühren, bis das Verdickungsmittel seine Arbeit erledigt. Zum Schluss 1,5 ml Öl hinzufügen und erneut rühren, bis Sie ein gleichmäßiges Gel haben, das aus der Nadel austreten kann. Jetzt können Sie das Gel in einen Applikator oder in einen Kegel geben und Ihrer Fantasie freien Lauf lassen, indem Sie schöne Designs erstellen.
Aufgrund der Natur des Produkts trocknen mit Puder erstellte Designs immer schnell und bilden manchmal normalerweise harte Schichten, das ist normal !

JETZT EINKAUFEN

Gebrauchsanweisung

Öffnen Sie die Verpackungen vorsichtig. Es wird empfohlen, während der Handhabung Gummihandschuhe zu tragen; Jaguas Fleck ist sehr stark. Sie benötigen ein Handtuch, eine Applikatorflasche, Alkohol und Wasser, falls Sie bei der Handhabung des Produkts einen unerwarteten Unfall erleiden.